Agil, lean, agil, lean – und was gab’s sonst noch 2017?

Kaum war unsere Unternehmensberatung für Kommunikation endlich auch offiziell gegründet, war das Jahr fast schon wieder vorbei. Und da Agilität für uns mehr als ein Buzzword ist, haben wir die Gelegenheit beim Schopf gefasst und eine Retrospektive für das Einheits-Jahr 2017 durchgeführt. Wir wollten herausfinden, was gut gelaufen ist, was schlecht und was wir 2018 besser machen können. Dafür mussten wir uns natürlich erstmal anschauen was DieEinheit® das ganze Jahr über so getan hat. Gar nicht so wenig, haben wir festgestellt. Unser Jahr in zwölf plus eins Akten:

Januar 2017: Terminologie als Bindeglied der Digitalisierung

DieEinheit® wird strategischer Partner von elcat – dem E-Learning-Kurs für Terminologiemanagement der Technischen Hochschule Köln. Wir beraten elcat in der strategischen Ausrichtung der Kommunikation, bauen interne und externe Kommunikationsprozesse auf und steuern alle Social-Media- und PR-Aktivitäten. Wir setzen uns auch inhaltlich intensiv mit dem Thema auseinander und lernen, dass Terminologiemanagement auch ein zentrales Thema für die erfolgreiche digitale Transformation ist.
elcat: Terminologie als Bindeglied der Digitalisierung

Februar 2017: Die Kunst, verstanden zu werden

Wir beschäftigen uns weiterhin intensiv mit dem Thema Terminologie und stellen fest, dass ein professionelles Terminologiemanagement ganz im Sinne von Lean Communication ist. Denn: ohne eindeutige Benennungen keine einfache Sprache. Und in der liegt ja bekanntlich die Kunst, verstanden zu werden.
LeanCommunication Prinzip #10: Einfache Sprache

März 2017: User Centered Communication

Der März steht im Zeichen von Veränderungskommunikation und IT-Change. Für einen Kunden, der nicht genannt werden möchte, entwickeln wir das Konzept der User Centered Communication. Der Kern der agilen Herangehensweise: Mit einer transparenten Arbeitsweise auf die Sorgen und Ängste reagieren, die jede Veränderung bei den Mitarbeitern hervorruft – so einfach wie möglich, so komplex wie nötig!
Das Konzept: User Centered Communication

April 2017: Full-Service für den Sonnenschutz

Der April macht bekanntlich was er will und wir machen klassische Agentur-Arbeit: Wir beraten den Full-Service-Anbieter SOLUM Sonnenschutz im Aufbau der Unternehmenskommunikation, erstellen ein Konzept für die neue Webseite und setzen dieses auch gleich um – inklusive Erstellung von Infografiken und Texten.
Agentur-Arbeit: Full-Service-Anbieter SOLUM Sonnenschutz

Mai 2017: digital… Uh, Uh, Uh, digitalbynature

Für unseren Partner und Kunden digitalbynature machen wir uns erstmals in diesem Jahr auf den Weg nach Heppendorf im Rhein-Erft-Kreis. Wir leisten Kommunikationsberatung und schreiben Kampagnenkonzepte. Fast wäre es zu einem Flashmob gekommen…
Konzept: PR Standort-Event

Juni 2017: Initiale Kommunikation für Quirinus

Eines unserer agilen Herzstücke ist der Workshop Initiale Kommunikation. Für den Aufbau der Öffentlichkeitsarbeit des aus der Energiewende geborenen QUIRINUS-Projektes holen wir Führungskräfte aus zehn verschiedenen Unternehmen der Energiewirtschaft an einen Tisch und schaffen es mit ihnen zusammen den gemeinsamen Nenner für die weitere Projektkommunikation zu definieren – wie versprochen: in nur zwei Stunden.

Workshop: Initiale Kommunikation für Teams und Projekte

Juli 2017: NGO-Kommunikation

Es ist uns eine Ehre, unsere Kommunikationskompetenzen für eine internationale Hilfsorganisation einsetzen zu dürfen. Wir übernehmen die Konzeption, Redaktion und Koordination für eine neue Webseite der NGO (Nichtregierungsorganisation) und liefern gleich noch ein Video-Konzept mit. Obwohl wir die Organisation nicht nennen dürfen, ist es der Beginn einer langfristigen Zusammenarbeit…

NGO Kommunikation: Konzeption, Redaktion, Webseite & Video

August 2017: Alles für den Wachstumschampion

Die kreArtisten werden Wachstumschampion und das darf gerne jeder wissen. Wir nutzen unterschiedliche Methoden, beispielsweise aus der UX (User Experience), für einen sehr agilen Workshop. So finden wir heraus, wo die Dienstleister aus der Forschung & Entwicklung in der Konsumgüterindustrie kommunikativ hin wollen. Im Rahmen des daraus abgeleiteten Kommunikationskonzepts erstellen wir eine Kampagne samt Advertorial und Landingpage, um die Response messen zu können. Hierbei machen wir übrigens auch als Statisten eine gute Figur (siehe das Foto von Skamper Fotografie).

Workshop & Kampagne > Advertorial & Landingpage

September 2017: Von der Vision zur Wirklichkeit

Was lange währt wird endlich gut. Wir freuen uns wie verrückt, dass unsere Gesellschaft endlich einen Eintrag im Partnerschaftsregister hat und firmieren ab sofort offiziell unter dem Namen Verhey Dreßler Unternehmensberater für Kommunikation Partnerschaftsgesellschaft. Ihr könnt uns aber weiterhin mit DieEinheit® ansprechen – die Marke bleibt natürlich bestehen.

DieEinheit > Verhey Dreßler Unternehmenskommunikation

Oktober 2017: Unternehmenskommunikation, Energiewirtschaft & künstliche Intelligenz

Wir gewinnen die SME Management GmbH als Kunden für die Unternehmenskommunikation und lernen die Energiewirtschaft von innen kennen. Ab sofort sind wir wieder häufiger im Forum Heppendorf zu Gast.

Für einen anderen Kunden arbeiten wir Lean Communication für humanoide Roboter aus. Aber pssst…. mehr dürfen wir dazu noch nicht verraten.

Kommunikationskonzept künstliche Intelligenz / humanoide Roboter

November 2017: Hör mal, wer das spricht

Immer wieder gerne sind wir für das Landesbüro Nordrhein-Westfalen der Friedrich-Ebert-Stiftung sowie für ihren Managerkreis unterwegs. Im November haben wir zusätzlich zur klassischen Berichterstattung einen Audio-Beitrag aus einer Podiumsdiskussion für die Stiftung konzeptioniert und umgesetzt. Ein Projekt, das uns großen Spaß gemacht hat. Wir sind übrigens auch für Podcasts zu haben…

Konzert und Umsetzung Podcast

Dezember 2017: Suchmaschinenoptimierter Jahresausklang

Suchmaschinenoptimiertes Schreiben ist für uns schon lange selbstverständlich. Mit der Optimierung der Webseite chinesische-medizin-koeln.de haben wir unsere komplette SEO-Expertise unter Beweis gestellt. Die prompte Rückmeldung, dass wir der Arztpraxis innerhalb weniger Wochen schon einige neue Kunden beschert haben, freut uns besonders. So soll’s sein.

Suchmaschinenoptimierung für die Arztpraxis Dr. med. Nicola Winckler-Schumann

Immer, immer wieder: Netzwerken, Entwickeln, Netzwerken, …

Als kleine aber feine Agentur leben wir von und mit unserem Netzwerk. Deshalb und weil es uns einfach Spaß macht, sind wir regelmäßig beim Lean Coffee Cologne, dem Scrumtisch Köln und anderen Netzwerktreffen zu finden. Daraus schöpfen wir auch die Inspiration für die Entwicklung eigener Konzepte wie der AgileThinking.Academy. Mehr dazu in 2018…

Das Ergebnis unserer Retrospektive ist eindeutig: Wir lieben die von gegenseitiger Wertschätzung geprägte Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern. Wir sind glücklich darüber, dass einige sich bereits dazu entschlossen haben, den Weg durch 2018 wieder mit uns gemeinsam zu gehen. Und wir sind dankbar dafür, dass uns im neuen Jahr keine lange Atempause gegönnt wurde, sondern direkt neue, spannende Aufgaben auf uns gewartet haben.

Wer uns und unsere Arbeit persönlich kennenlernen möchte, ist immer herzlich

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.