Fake-Change-gute-fuhrung12_header

Fake Change? Echten Wandel möglich machen! – „Gute Führung“ Meetup #12

Alle machen Change. 

Es wird viel missioniert, Change Storys erzählt und öffentlich committet. Aber häufig bleibt ein schales Gefühl – irgendwie stellt er sich nicht ein, der echte Change. Der, bei dem sich nicht nur die Strukturen, sondern auch das Verhalten nachhaltig ändert.

Organisationen geht es nicht anders als jedem einzelnen von uns. Einen Ratgeber zu lesen kann viele Aha-Effekte bringen. Echte Änderungen aber brauchen tiefergehende und kraftvollere Impulse.

Der Ausgangspunkt ist: Anerkennen was ist. Was wirklich ist. Ein offener, unverstellter Blick auf die Organisation.

Organisationsaufstellungen bringen hier Klarheit für das Wesentliche. 

Sie machen unbewusste Dynamiken und Muster erkennbar und zeigen Lösungswege auf. Das Ergebnis sind starke Handlungsimpulse, die systemeigenen Kräfte für Veränderung freizusetzen. Wie kaum eine andere Methode hat die Systemaufstellung dabei das Potenzial, die Tiefe zu erreichen, die echte Veränderung möglich macht. 

Dr. Jana Spille, Organisationsberaterin und ausgebildete Systemaufstellerin (DGfS) gibt uns einen Einblick, wie Systemaufstellungen funktionieren, welchen Nutzen sie für die Organisation bringen und warum sie eine effektive Abkürzung auf dem Weg zu echter und nachhaltiger Veränderung bedeuten.

Nach dem Input von Jana gehen wir mit allen Teilnehmer*innen in den Austausch, um im gemeinsamen Perspektivenwechsel voneinander zu lernen.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Dir!

Isa und Jens

Schreibe einen Kommentar